22. Tag
 

Um 06:30 stehen wir auf und gehen anschliessend zum Yellow Waters (Billabong) wo wir eine Bootsfahrt unternehmen. Bereits bei der Abfahrt haben wir verschiedene Salzwasser Krokodile gesehen und auch während der Fahrt kann man immer wieder beobachten, wie die Tiere abtauchen. Wir überqueren den South Alligator River und fahren nun in die Flutzone. Wir beobachten eine Vielzahl von Vögeln wie z.B. Brolga, Darter, Pelican, Jacana, Little Pied Cormorant, White bellied Sea Eagle, ...

Ebenfalls einzigartig ist die Vegetation mit Wasserlilien, Lotus- und Wiesenblumen, Palmen und Mangroven Bäumen. Der Name "Yellow Waters" hat der Billabong wegen den Seerosen dessen Blüten gelbe Pollen über das ganze Gewässer verteilen und es gelb färben.

Am Mittag verlassen wir das Gebiet und fahren wieder nach Katherine wo wir die Zelte aufstellen. Danach fahren wir aber noch zum Nitmiluk Nationalpark wo wir nochmals eine Bootsfahrt durch die Katherine Gorge unternehmen. Es war ein sehr beeindruckender aber anstrengender Tag...

Yellow Waters

Bootsfahrt im Kakadu N.P

Yellow Waters

Bootsfahrt im Kakadu N.P

Yellow Waters

Bootsfahrt im Kakadu N.P

Yellow Waters

Bootsfahrt im Kakadu N.P

Yellow Waters

Wasser gibts nur in der Regensaison

Yellow Waters

Ein Kormoran am Trocknen

Yellow Waters

Kormoran beim Trocknen

Yellow Waters

Salzwasserkrokodil

Yellow Waters

ein Seeadler Pärchen

Yellow Waters

Yellow Waters

australischer Pelikan

Nitmiluk Nationalpark

in der Schlucht "Katherine Gorge"

Nitmiluk N.P.

in der Schlucht "Katherine Gorge"

Nitmiluk N.P.

in der Schlucht "Katherine Gorge"

Nitmiluk N.P.

in der Schlucht "Katherine Gorge"

 

 

 

.