25. Tag
 

Um 08:00 Uhr fahren wir zusammen mit einen Aborigine erneut zur Telegraph Station. Die Frau führt uns herum und erzählt uns von deren Kultur. Sie zeigt uns auf dem Aussichtspunkt interessante Punkte in der Geschichte der Aborigines. Auf dem Weg zum Aussichtspunkt beobachten wir diverse Wallabies welche sich im Schatten ausruhen und auch diverse Echsen bekommen wir zu Gesicht.

Den Nachmittag verbringen wir im Desert Park wo wir erneut diverse Tiere wie z.B. Thorny Devils, Känguruhs, Echsen, Vögel, Schlangen, etc. beobachten können. Am Abend haben wir im Camp einen Aborigine getroffen welcher uns ein sehr schönes und vorallem aber auch riesengrosses Bild (180cm x 120cm!!) verkaufen wollte. Den Kaufpreis legte er bei AUD 450.-- fest. Ich habe ähnliche Bilder in Galerien gesehen, welche nur halb so gross waren, aber mindestens dreimal so teuer waren. Wir haben uns aber Morgens nochmals mit ihm verabredet.

Wallabie

Wallabie

Aussicht

Aussicht über das Aboriginal Territory

Bartagame

Desert Park

rotes Känguruh

Desert Park

Thorny Devils

Stabheuschrecke

Stabheuschrecke bei uns im Camp

Aboriginal Art

wunderschönes Gemälde eines Aborigines

 

 

 

 

 

.