3. Tag
 

Nach einer erholsamen Nacht sehen wir uns heute Sydney an. Zu Fuss gehen wir zu Harbour Bridge und dem Opera House. Der Gedanke daran, dass es zu Hause nun bitterkalt ist und wir mit kurzen Hosen und T-Shirt umhergehen ist einfach genial! Wir konnten es natürlich nicht lassen, auch das Sydney Aquarium anzusehen und durch den botanischen Garten zu laufen. Hier sehen wir dann auch zum ersten mal wild lebende Kakadus. Sie sind hier so zahlreich vorhanden wie bei uns die Amseln.

Am Abend haben wir dann im Hotel bereits unsere Gruppe getroffen, mit der wir die nächsten 30 Tage reisen werden. Glücklicherweise sind wir insgesamt nur 16 Personen. Anfangs war ich nämlich ein bisschen skeptisch, eine geführte Rundreise zu buchen.... Doch so ist's eigentlich ganz ok!

Sydney

Harbour Bridge

Sydney

Opera House

Sydney

Harbour Bridge und Opera House

Sydney

Sydney Aquarium

Sydney

Hochhäuser in der Stadt

Sydney

wilder Kakadu im botanischen Garten